Entwicklung einer Social Selling Strategie für den Vertrieb

Mit einer Social-Selling-Strategie können Sales Manager, Vertriebsleiter und Teammanager ihren Vertrieb modernisieren, ausbauen und so neue Kundengruppen erreichen. Richtig eingesetzt kann Social Selling genauso ein Instrument zur Lead-Generierung sein wie ein Vorgehensmodell zur Kundenbindung. Kurzum: Social Selling hilft Ziele zu erreichen, Absatzpotenziale zu erschließen und agiler zu reagieren.

Um eine Social-Selling-Strategie aufzusetzen und permanent weiterzuentwickeln, sind unterschiedliche Denkmuster notwendig: Einerseits gilt es, Social Monitoring und Social Listing richtig zu planen, die relevanten Netzwerke zu identifizieren und Vertriebsziele zu bestimmen. Andererseits gilt es, die eigenen Mitarbeiter überhaupt in die Lage zu versetzen, diese Optionen zu nutzen und zu einer permanenten Nutzung zu animieren. Darüber hinaus werden relevante Inhalte (Content), ganzheitliche Kampagnen und noch viel mehr benötigt.

Mit diesen Themen beschäftigen wir uns im Workshop „Entwicklung einer Social-Selling-Strategie“.

Zielgruppe des Workshops sind Vertriebsleiter, Fachverantwortliche für das Marketing, Sales Manager und Teamleiter.

Je nach Situation und Anforderung wird dieser Workshop von einem oder zwei Beratern durchgeführt. Der Workshop kann auf 1 bzw. 1,5 Tage angelegt werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail oder telefonisch unter 0561 8907 55 94. Gerne senden wir Ihnen umfassendere Informationen und besprechen mit Ihnen konkrete Ansätze.

Der Avispador-Workshop „Entwicklung einer Social Selling Strategie“ hat eine starke strategische Ausrichtung. Für eine operative und praxisnahe Entwicklung der Sales-Mannschaft empfehlen wir den Pitchologie-Workshop „Social Selling„.